Loading...
Allgemein

Arbeiten mit den dunklen Mächten kann gefährlich sein

Dämonenmagie - Hellsehen Giulia

Dämonenmagie

Die Arbeit mit den niederentwickelten Wesen kann sehr schnell gefährlich werden 

Wer mit erdgebundenen Seelenfragmenten, Dämonen oder anderen niederentwickelten Wesen arbeitet kann sehr schnell in grosse Bedrängnis geraten.

Wenn Du nichts von Dämonenmagie verstehst, dann lass die Finger davon

Insbesondere bei der Dämonenmagie ist es das höchstes Gebot, dein Hirn vor der Ausführung der Beschwörung einzuschalten. Korrekturen können bei dieser Art der Ritualmagie, nur schwer resp. fast gar nicht  durchgeführt werden. Dämonen sind keine Kuscheltiere, die man mal eben geschwind ruft, ihnen deinen eigenen Willen aufdrückt und dann mal kurz wieder verabschiedet. So einfach funktioniert das nicht.

Weihwasser, Kerzen und Gebete?

Merke Dir: Ein Dämon, der sich von ein wenig Weihwasser, einer Kerze und ein paar Gebeten vertreiben lässt, kann keiner sein. 😀 Diese niederen Energiewesen haben weit mehr auf dem Kasten als wir Menschen uns das ausmalen können. Als solche sollten sie auch respektiert und der Umgang mit ihnen entsprechend angepasst werden. (Resp. sollte man lieber die Finger davon lassen). Ich vertrete die Auffassung, dass auch das Unterscheiden von guten und schlechten Wesen hier in diesem Bereich keinen Sinn macht. Besser ist es zu überlegen, ob mir selbst der Umgang mit diesem oder jenen Wesen guttut oder ob es besser ist, den Kontakt zu vermeiden. Ein großes Ego, das der Meinung ist selbst die Dämonen, oder gar den Teufel einfach so zu bändigen, hat noch einiges dazuzulernen, und wird auf schmerzhafter Art eines Besseren belehrt werden. Dämonen einfach nur so zum Spaß anzurufen um angeben zu können oder um als besonders mächtig dazustehen etc. hat entweder keine Ahnung von magischen Ritualen oder ist einfach nur dumm oder beides zusammen.

Ein uraltes Handwerk

Die Dämonenmagie ist ein uraltes Handwerk und sollte auch entsprechend als solches gesehen werden, viele Jahre lernen und magische Entwicklung sind nötig um diese Art der Magie durchzuführen. Wer mit Dämonen arbeitet, sollte sich im Voraus schon einen Notfall-Plan machen, falls Unvorhersehbares geschehen wird – und glaube mir – das wird mit Sicherheit eintreten, sobald Du Dich eingehender mit Dämonenmagie beschäftigst denn stösst Du diese Türe erstmal auf, dann gibt es kein zurück mehr.   Weitere interessante Beiträge zum Thema Was Du wissen musst damit deine Magie erfolgreich ist Warum Magie manchmal funktioniert und manchmal nicht? Was man bei Magie beachten muss?       Foto: Fotolia.de/vege/ Text: M.Braun  

Der Astralkörper

Was ist der Astralkörper Unser physischer Körper ist uns ja ein Begriff. Wir haben Zellen, Blut, Nerven, Haut und Organe. Alles ist greifbar und gut erforscht. Aber wir haben noch einen zweiten

Weiterlesen »

Hat man dich verletzt? Vergebe!

Fällt dir jemand ein der dich verletzt hat, dann solltest Du anfangen ihm zu vergeben oder zu verzeihen. „Nein das geht gar nicht, bekomme ich dann oft zu hören“,  aber

Weiterlesen »

Loslassen

Ich bin nun schon Jahrzehnte „dabei“ und habe in vielen Bereichen des Lebens über die Zeit hinweg zu bestimmten Themen  eine andere Sichtweise gewonnen, als dies in meinen jüngeren Jahren der Fall

Weiterlesen »

Existiert der freie Willen wirklich?

Der freie Wille – eine Illusion? Der freie Wille ist etwas ganz besonderes, er gibt uns Menschen die Möglichkeit eigene Entscheidungen zu treffen und Handlungen aus freien Stücken zu begehen.

Weiterlesen »