Loading...
Allgemein

Die verschiedenen astralen Dimensionen

Welche verschiedenen astralen Dimensionen gibt es und was bedeuten sie?

Man unterscheidet zwischen den verschiedenen Bewusstseinsebenen. Sie werden auch die astralen Dimensionen oder Ebenen genannt. Im irdischen Leben halten sich die Menschen, je nach ihrem Bewusstsein, in der 3 und 4. Dimension auf. 

 

Die astrale Ebene umfasst verschiedenen Dimensionen und zwar sind das die Ebenen 2- 5

  • Menschliche Seelen zwischen den Inkarnationen halten sich meist in den Bereichen  4 – 6 auf. (siehe unten)
  • Alle anderen Dimensionen sind in sich noch unendlich weiter differenziert. Vielleicht gibt es noch mehr Dimensionen. Die Alleinheit umfängt ALLE Dimensionen.

Hier findest Du eine Uebersicht über die verschiedenen Bewusstseins Ebenen (astralen Dimensionen)

An oberster Stelle steht:  

Das Universum, Gott oder wie man es immer nennen mag

9 – obere Himmlische Ebene (12. u. 13. Dimension): 

  • Farben Weiß und Gold, pastellfarbenes LICHT,
  • über allem Spirituellen;
  • Bereich und Frequenz von reiner LIEBE 

8 – Untere Himmlische Ebene (10. u. 11.Dimension): 

  • Farbiges LICHT, Gold, Silber,
  • über dem Höchsten Spirituellen
  • Monaden von Leben und Form
  • feste Prototypen
  • universelle Muster 
  • Geometrische Formen und Symbole
  • personifizierte Urprinzipien

7 – Obere Spirituelle Ebene (7. bis  9. Dimension): 

  • Das Höchste Spirituelle
  • Kontakt mit dem Höheren Selbst
  • Ausgangsstufe des Höheren Selbst auf seinem Weg durch die Inkarnationen
  • Höhere Engel / Devas und Wesen, die durch den AUFSTIEG diese Ebene erreicht haben

6 – Untere Spirituelle Ebene (6. Dimension): 

  • Das Intuitive
  • Der Buddhische Bereich
  • Akasha Chronik
  • Niedrigste Ebene der Engel und Devas
  • Untere Engel / Devas und Wesen, die durch AUFSTIEG diese Ebene erreicht haben

5 –  Oberste Mentale Ebene (Höchste 4. Dimension / 5. Dimension): 

  • Bereich der geläuterten Gefühle und Gedanken,
  • Beginn der Frequenz der bedingungslosen Liebe
  • Traumbereich

Oberer Bereich: 

  • Aufsteigende Wesen, Elfen; Bewusstsein sehr hoch entwickelter Menschen;

Unterer Bereich: 

  • Bewusstsein hoch entwickelter Tiere
  • Bewusstsein der Bäume
  • Bewusstsein der Edelsteine

4 –  Obere Mentale Ebene (obere 4. Dimension / untere 5. Dimension): 

  • Bereich höherer geläuterter Gefühle und Gedanken,
  • Bereich des Geistes
  • Intelligenz
  • unterer Traumbereich
Untere Mentrale Ebene (mittlere 4. Dimension): 

  • Feuergeister
  • Luftgeister
  • Feen & Kobolde
  • Wassergeister
  • Zwerge & Trolle
  • Bewusstsein der meisten Menschen
Unterer Mentalbereich: 

  • Erdgeister
  • Elementargeister
  • Bewusstsein der meisten Tiere

Darunter: 

  • Bewusstsein der meisten Pflanzen,
  • Bewusstsein der Halbedelsteine

3 –  Emotionale Ebene (untere 4. Dimension)

  • Ebene der Gefühle, Wünsche und Begierden
  • Welt der Illusion und Täuschung
  • Neid und Missgunst
  • Bewusstsein der Steine
  • Zellbewusstsein
  • Graue Wesen
  • „Verlorene Seelen“

2 –  Ätherische Ebene (unterste 4. Dimension)

  • Ätherische Substanz
  • Morphogenetische Felder und andere  Lebensmuster
  • Illusionen und Täuschungen
  • Niedere Elementarwesen
  • dunkle bis sehr dunkle Wesen
  • „Verlorene Seelen“

1 –  Materielle Ebene (3. Dimension): 

  • Materie = fest – flüssig – gasförmig,
  • Bewusstsein der Substanz und Elemente

0 –  Darunter: 

  • Das dunkle Bewusstsein der Finsternis und Unterwelt

 

 

Themen die dich auch interessieren könnten:

Die 3. bis 5. Dimension, dort halten sich die meisten Menschen auf

 

Quelle: auf puramaryam/Foto:AdobeStock_12254744.jpeg