Loading...
Allgemein

Bist Du dir nicht sicher ob dein Partner ehrlich ist?

Betrügt mich mein Partner?

Es gibt für die Meisten nichts Schlimmeres auf der Welt, als die Erfahrung von einem geliebten Menschen, mit dem man sein Leben plant, hintergangen zu werden.

Oft lautet der Selbstvorwurf: „Hab ich das nicht erkannt? Warum hatte ich all die Zeit diese Zeichen nicht gesehen?“

Nie im Leben denkt man daran, dass man selbst mal in so eine Situation kommt, besonders dann nicht, wenn der Himmel noch voller Geigen hängt und man frisch verliebt ist. Bei Paaren, die schon länger zusammen sind, ist das nicht weniger schlimm. Ein großer Vertrauensbruch und das von einem Menschen, mit dem man in der Vergangenheit durch dick und dünn gegangen ist und mit dem man eine Familie gegründet hat.

Achte auf die Zeichen !

Dabei gab es schon längst die Anzeichen! Man hat sie nur übersehen, überspielt oder es auf den alltäglichen Stress geschoben, wenn es mal nicht so gut lief. Das mag in vielen Situationen auch so sein, das nichts dahinter steckt, aber eben nicht immer.

Die Art, wie Männer und Frauen sich bei Seitensprüngen verhalten, ist komplett unterschiedlich. Männer sind da spontaner, weil die männlichen Hormone hier eben verrücktspielen. Frauen gehen meistens fremd, weil sie sich nach Gefühl und Bestätigung sehnen. Beides geht oft unter in unserer hektischen Welt oder wenn das Zusammenleben zur Gewohnheit geworden ist.

Bei Männern ist es oft der Reiz des Unbekannten. Die Jagt, die Frau zu erobern und sexuell das zu bekommen, was man u.U. zu Hause vermisst.

Da bei Männern der Hormonspiegel und nicht die Gefühlswelt meist das ausschlaggebende ist, fühlen sie sich auch nicht so schlecht. Ein One-Night-Stand ist, wenn er vorbei ist, fast schon wieder vergessen. Bei Frauen ist dies etwas anderes. Frauen werden oft von starken Schuldgefühlen geplagt, da sie sich auch gefühlsmässig auf einen „Seitensprung“ begeben und dies nicht nur auf körperlicher Ebene basiert.

Was können Anzeichen eines Seitensprunges sein?

Es ist das Abrücken und der Partner versucht mehr Zeit für sich zu finden. Er redet davon, dass er mehr Freiraum braucht. Der Mann flüchtet sich in neue Hobbys oder geht auf einmal ständig ins Fitness-Studio, leistet immer Überstunden während die Frau immerzu den Friseur besucht und sagt, sie wäre mit Freundinnen unterwegs.

Plötzlich wird wieder vermehrt aufs Äussere geachtet und Diätpläne, die früher regelmässig abgebrochen wurden, werden nun konsequent durchgezogen.

Computer werden verschlüsselt, Handys mit Fingerabdruck gesperrt und Chats und dergleichen gelöscht. Der Partner begründet das mit „Ich brauche meine Privatsphäre“. Das was man sonst eventuell jahrelang geteilt hat, wird gnadenlos gegen Einsicht verteidigt.

Eifersucht zerstört jede Liebe

Und dann kommt sie: „Die Eifersucht“. In dem Moment, wo die Eifersucht so groß wird, dass dies zur Belastung für alle Seiten wird, ist die Beziehung bereits gescheitert. Denn es können keine positiven Gefühle mehr entstehen, die man sich unter Liebenden vorstellt. Der eine Partner ist genervt, der andere Partner ist wütend. Das ist der falsche Weg.

Was Du tun kannst?

Auch wenn es Schmerzen verursacht. Versuche deinen Partner den Freiraum zu geben, den er möchte. Es ist ein Risiko, aber was hast du zu verlieren? Allerdings muss dies Kontingent an Freiraum auch für dich erträglich sein. Das heisst, wenn du nicht damit umgehen kannst, wird es sehr schwer für dich werden.

Wenn dein Partner dich betrügt, musst du die Gründe analysieren und letztendlich u.U. auch eine schwere Entscheidung treffen. Dann bleibt nichts anderes übrig, als die Trennung, die dann auch für alle Seiten eine Erleichterung ist. Partner, die betrügen sind im Stress. Partner, die betrogen werden, fühlen Schmerzen.

Warum sollte man sich durch solche Beziehungen quälen? Es ist nicht immer Böswilligkeit, sondern oft genug passt man einfach nicht zusammen und hat verschiedene Vorstellungen und Werte im Kopf.

Es ist nicht optimal mit Hass und Wut zu reagieren, denn damit schadet man sich selbst.

Alle Energie, ob negativ oder positiv die man bildet, kommt auf einen zurück.

Möchtest Du wissen, wie es um deine Beziehung steht? Ob ihr noch oder wieder eine Chance habt und ob es eine gemeinsame Zukunft gibt, dann helfe ich dir gerne weiter.

Giulia 0901 333 200 Fr. 1.80 Minute oder auch ohne 0900-Nummer .

 

Foto:AdobeStock_71834677.jpeg