Loading...
Allgemein

Der Astralkörper

Was ist der Astralkörper

Unser physischer Körper ist uns ja ein Begriff. Wir haben Zellen, Blut, Nerven, Haut und Organe. Alles ist greifbar und gut erforscht. Aber wir haben noch einen zweiten Körper, unser feinstofflicher Körper. Diesen können wir nicht sehen und er erreicht für gewöhnlich nicht unsere Bewusstseinsebene.
 
Jedoch gibt es Ausnahmen und zwar dann, wenn es uns durch bestimmte Ereignisse möglich ist, den feinstofflichen Körper und unseren realen Körper zu trennen. Zuweilen passiert das unfreiwillig, z.B. wenn eine große körperliche Belastung oder ein seelischer Schock durch einen Unfall oder ähnlichem passiert. Aber auch in Träumen ist es möglich den Körper zu verlassen und quasi mit unserem Astralleib auch jeden Ort der Erde erreichen zu können.
 
Das bewusste Austreten aus dem Körper erfordert höchste Konzentration und Übung. Bei dem sogenannten Out-Of-The-Body (OBE) bewegt sich der Astralkörper mit einer sehr großen Geschwindigkeit vorwärts, die fast Lichtgeschwindigkeit erreicht.
Wir bleiben jedoch mit unserem physischen Körper verbunden, denn es gibt so etwas wie eine Astralnabelschnur. Sie ist silbrig und durchscheinend. Normalerweise ist dieses Astralband fest verankert, man nimmt an, dass es nur im Todesfall reist. Allerdings behaupten einige, dass man trotzdem, auch ohne dieses Band wieder in seinen Körper zurückfindet und weiterleben kann.
 
Warum das manchmal der Fall ist und das Band nicht vorhanden ist und welche Folgen dies hat, konnten bis jetzt nicht herausgefunden werden. Kurz vor dem Tod begibt sich der Astralleib auf die Reise. Der letzte Besuch bei nahestehenden Familienmitgliedern und Freunden steht an. Der Sterbende hat den Wunsch sich zu verabschieden und macht sich oft bemerkbar, weil er gesehen
werden möchte.
 
So passiert es oft, dass ein Buch umfällt oder etwas im Raum
geschieht, was wir nicht ganz einordnen können. Nahestehende spüren oder sehen oft den Astralleib desjenigen, der sich verabschieden möchte. Der Astralkörper stirbt nicht und macht sich ein letztes mal bemerkbar.
 
Aber um auf die OBE zurückzukommen, die ausserhalb des Sterbeprozesses erlebt werden. Wie gesagt, kann der Astralleib weite Entfernungen in kurzer Zeit zurücklegen. Er kann sehen was an diesen Orten passiert. Unterschiedliche Bedingungen sind verantwortlich dafür, ob die Schwingungen des Astralleibes höher oder niedriger frequentiert sind.
 
Der Astralkörper ist das Spiegelbild des physischen Körpers. Sie gleichen sich haargenau. Das endet auch nicht mit dem Tod. Der feinstoffliche Körper behält seine Gestalt auch nachdem er den Körper verlassen hat.
 
Aber, wenn die Zeit vergeht verändert sich dieser feinstoffliche Zustand. Der Astralkörper löst sich auf. Das ist nicht weiter tragisch, denn der Inhalt unsere Seele bleibt weiter bestehen. Der Astralleib ist nur der feinstoffliche Mantel, der nicht mehr gebraucht wird.

Die Geschichte des Kartenlegens

Die Geschichte des Kartenlegens Wann genau das Kartenlegen begann ist nicht ganz gesichert. Aber vom Ursprung her, war es wohl das Orakelwesen, das dem Kartenlesen vorausgegangen ist. Man denke nur

Weiterlesen »

Energetische Partnerrückführung

Wenn sich zwei Seelen treffen und sich ineinander verlieben, dann haben sie den Wunsch auch zusammenzuleben und ihr Leben miteinander bis ins hohe Alter zu verbringen. Leider holt der Alltag

Weiterlesen »

Engergetische Reinigung durch das Salzbad

Warum ist eine energetische Reinigung notwendig? Der Begriff „Umweltverschmutzung“ ist uns bekannt. Wie in der realen Welt gibt es auch eine Verschmutzung unseres Umfeldes durch schlechte spirituelle Energien. Du merkst

Weiterlesen »

Wie Du deine Räume richtig räucherst?

Wie Du richtig räucherst ?! Und warum.. Anleitung zum Räuchern Räuchern ist ein Ritual und Rituale sind Handlungen, die Verbindung herstellen mit den tief in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungskräften. Rituale geben

Weiterlesen »

Was ist eigentlich Karma ?!

Was ist Karma ? Der Begriff „Karma“ wird oftmals missverstanden. Wir übersetzen es in unseren Breitengraden gerne mit „Pech“ oder „Schicksal“. Eine solche Bedeutung hat Karma jedoch nicht. Um ein

Weiterlesen »

HOCHSENSIBILITÄT – LAST ODER CHANCE?

Hochsensibilität Der Begriff „Hochsensibilität“ ist dir sicherlich geläufig. Wir können uns jedoch nicht so richtig hineinversetzen, was der Begriff überhaupt bedeutet. Ist das eine Eigenschaft eines besonders empfindlichen Menschen oder

Weiterlesen »

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre IP-Adresse wird max. für 7 Tage gespeichert.
292 Einträge
Judith B. schrieb am 29. August 2019 um 18:55:
Vielen Dank liebe Giulia für die wunderbare Beratung 🙂
Verena schrieb am 13. August 2019 um 9:43:
Dankä für das guetä Gspräch, ich tuen Dich gern wiiterempfehlä
S. Arlovic schrieb am 18. Juli 2019 um 20:47:
Mer gönd jetzt doch abe wie Du hesch gseit, de Cousin chunnt zum Glück ned mit. Mäld mech de im August wieder, danke der vielmal. sue
R schrieb am 14. Juli 2019 um 12:18:
Seit 3 Jahren "kenne" ich dich und alles was du bis jetzt auf den Karten gesehen hattest, traf ein :)… Ich bin top zufrieden mit deiner Beratung, da du mir ehrlich sagst was du siehst und zusätzlich mit deiner Intuition noch Tipps gibst. Danke dir Giulia! Happy Sunday x R
Nebahat G. schrieb am 24. Juni 2019 um 11:21:
Danke für das wertvolle Gespräch, welches ich mit dir führen durfte. Es geht mir wieder besser und ich kann mich wieder dem Fluss des Lebens anvertrauen.Du hast mich wieder in meine Stärke und ins Vertrauen zurückgebracht. Ich melde mich sehr gerne wieder bei dir. N.G
Valentina schrieb am 21. Juni 2019 um 13:45:
Hallo Giulia – ich bin gestern zurückgekommen und hatte bereits eine Nachricht! Du besch die Bescht! Dank der!
Amina S. schrieb am 17. Juni 2019 um 16:03:
Liebi, mier hend es super fäscht ka. Es isch wundervoll gsi und die Tante isch würkli ned ko, wie du gseit hesch. Danke der vielmal!!! Amina S.
Vivi schrieb am 15. Mai 2019 um 15:34:
Guila hat mich sehr positiv überrascht. Sie konnte Dinge sagen, die ich erlebt habe oder mein Wunsch ist, obwohl Gulia nichts davon wusste. Ihre Positive Engergie hat mich weiter geholfen und eine Bestätigung gegeben. Vielen Dank!! Kann Gulia nur weiterempfehlen!
Liliana schrieb am 8. Mai 2019 um 10:52:
Hi Giulia! Hüt am Mittag kann ich uf d Agentur de Vertrag go underschriiebe. Ich bin eifach nume mega häppy. Danke dir für dini Begleitig und au für dini ändlosi Närve mit mir. Bisch em mega Schatz.
Nancy schrieb am 30. April 2019 um 17:32:
Liebe Giulia, danke für alles! Die Gespräche mit Dir, erfreuen mein Herz und meine Seele. Bin so dankbar, Dich kennengelern zu haben!! bis bald Nancy
Antigona S. schrieb am 23. April 2019 um 15:47:
Ich habe versprochen Dir eine Rückmeldung zu geben, wenn es geklappt hat! Ich habe bestanden!!!! Bin super happy und möchte Dir für deine Unterstützung und deine Geduld die Du immer für mich aufgebracht hast danken.
Timothea schrieb am 12. April 2019 um 18:48:
Nach langer Suche hat mir meine Intuition deutlich signalisiert, dass ich bei Dir am richtigen Ort. Omarmig, Timi
Chantal schrieb am 6. April 2019 um 15:54:
Ich danke Dir Giulia, für die sehr nette, hilfreiche und kompetente Beratung. Du hast mir sehr geholfen und mir gezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin 😉
Marisa schrieb am 29. März 2019 um 13:34:
Liebe Giulia, es ist ein ganz grosses Glück, dass ich dich im Internet gefunden habe. Ich möchte mich bei dir von ganzem Herzen bedanken, dass du seit Monaten ein offenes Ohr für mich hast und mich mit vielen Ratschlägen untestützt. Du bist ein herzensguter und liebenswürdiger Mensch und fängst mich immer wieder auf, wenn ich ins Loch falle. Eine liebevolle Umarmung für dich und viele Grüsse , Marisa
Barbara schrieb am 28. März 2019 um 1:52:
Wie funktioniert ein Gespräch und die Bezahlung aus Österreich. Oder ist das nicht möglich? Lg Barbara
Administrator-Antwort von: giulia
Kommt man aus Oesterreich oder Deutschland und möchte man ein Beratungsgespräch, hat man die Möglichkeit über die Funktion "Beratungen ohne 0900 Nummer" Gesprächszeit über Kreditkarte, Paypal oder Banküberweisung zu bezahlen.
Theana schrieb am 24. März 2019 um 17:26:
Liebe Giulia, es ist mir immer wieder eine Freude mit dir zu sprechen und dir meine Anliegen zu unterbreiten. Nachher fühle ich mich immer wieder gestärkt. Danke dir herzlich.
Susi, Wohlen AG schrieb am 24. März 2019 um 11:28:
danke der velmol😀
Flutra schrieb am 19. März 2019 um 18:07:
Sali Giuila, ez goz mer wider guet. I dang dir! GLG! Flutra
Kurt schrieb am 14. März 2019 um 13:26:
Danke! Lg Küre
Nancy schrieb am 27. Februar 2019 um 9:23:
Liebe Giulia Das Gespräch heute mit Dir, war wie mit einer Seelenfreundin zu plaudern. Das Gefühl zu haben, das jemanden Dir aus der Seele spricht ist einfach wundervoll. Nach unserem Gespräch weiss ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin, dass ich an mir nicht zweifeln muss, weil meine Intuitionen mir den richtigen Weg zeigen. Dass ich mich auf jedenfall nicht ändern und weiterhin auf mein Herz hören soll. Danke Giulia, Du bist einfach klasse, dass was ich besonders geschätzt habe, ist Deine Direktheit, nicht lange um den Brei reden und trotzdem sehr diskret und offen mir gegenüber. Ich werde mich mit Sicherheit wiedermal bei Dir melden. Dich werde ich auch weiter empfehlen wenn mich jemand darauf ansprechen würde. Danke von Herzen und mit grosser Wertschätzung und Respekt Dir und Deiner Berufung gegenüber!