Loading...
Allgemein

Die Geister die ich rief (oder auch nicht)

Geister - Hellsehen Giulia   Jeder der sich ernsthaft mit der Zauberei beschäftigt, wird mit ziemlicher Sicherheit irgendwann in eine Situation kommen, in der sich diverse Energieformen, Wesen oder andere Spirits „zeigen“. Je nach Art der Begegnung kann dies wunderschön oder unglaublich erschreckend sein. Falls letzteres der Fall sein sollte, gibt es eine afrikanische Methode, die – etwas Mut vorausgesetzt –genau dafür da ist eine negative Beeinflussung solcher „Wesen“ unwirksam zu machen.

Wende diese Methode dann an wenn …:

… sich Dir etwas (das kann unbestimmt, eine Energieform oder ein Wesen, Geist sein) immer und immer wieder in Visionen, Träumen oder auch ganz real zeigt, und Dir schreckliche Angst einjagt bzw. Dich sogar ernsthaft bedroht und Du nicht weißt warum es das tut, oder was es von Dir will.  

So geht’s:

Wenn dieses Wesen, Ding oder wie immer Du es nennen möchtest wieder in Erscheinung tritt, sei es durch Träume, Visionen oder echter Begegnung, dann spreche es höflich aber bestimmt auf folgende Art und Weise an. Bemühe Dich dabei um absolute Gelassenheit, hab keine Angst, gerate nicht in Panik. Cool bleiben ist die Devise. Sobald Du diesen Zustand erreicht hast, sprichst Du mit Deiner ganzen Stärke, Intelligenz und Deinem ganzen Mut und der Bereitschaft zur absoluten Konfrontation folgende Worte, denke daran Du bittest nicht! Du verlangst eine Antwort und dann höre zu:   „Hey, ich sehe Dich, ich fühle Deine Anwesenheit. Sage mir jetzt in klaren Worten was Du von mir willst. Spreche es so klar und deutlich aus, dass ich es verstehen kann.  Ich verlange von Dir nun, dass Du näher kommst, und Dich mir erklärst! Tue es jetzt!“   Sollte es jedoch plötzlich in Erscheinung treten und Du hast im Augenblick keine Zeit, dann sprich klar und deutlich: „Ich fühle Dich und sehe Dich, aber während ich  …. tue, kann ich nicht mit Dir sprechen. Sobald ich mit … fertig bin, habe ich Zeit für Dich. Ich werde Dein Kommen dann in …. (hier Ort einsetzen) erwarten. Du sollst kommen und mir dann in klaren Worten, sagen  was Du von mir willst, in so klaren Worten dass ich Dich verstehen kann!“   Resultat: Ich werde Dir nicht sagen, was geschehen wird und ich werde Dir auch keinerlei weitere Anweisungen geben. Du musst ganz auf Dich allein gestellt die Handlung ausführen, nur so zeigt diese Methode Wirkung, nur so wird alles wieder gut werden. Bitte lasse Dich jedoch zur Sicherheit bevor Du diese Methode anwendest durch einen Arzt untersuchen, um eventuell vorhandene psychische Erkrankungen auszuschließen.  

Der Astralkörper

Was ist der Astralkörper Unser physischer Körper ist uns ja ein Begriff. Wir haben Zellen, Blut, Nerven, Haut und Organe. Alles ist greifbar und gut erforscht. Aber wir haben noch einen zweiten

Weiterlesen »

Hat man dich verletzt? Vergebe!

Fällt dir jemand ein der dich verletzt hat, dann solltest Du anfangen ihm zu vergeben oder zu verzeihen. „Nein das geht gar nicht, bekomme ich dann oft zu hören“,  aber

Weiterlesen »

Loslassen

Ich bin nun schon Jahrzehnte „dabei“ und habe in vielen Bereichen des Lebens über die Zeit hinweg zu bestimmten Themen  eine andere Sichtweise gewonnen, als dies in meinen jüngeren Jahren der Fall

Weiterlesen »

Loslassen – aber wie?

Loslassen ist aktuell ein Thema mit dem sich sehr viele Menschen intensiv auseinandersetzen. Dabei gibt es verschiedene Situationen/Begebenheiten/Ereignisse oder gar Menschen die man zwingenderweise loslassen sollte um wieder im Leben

Weiterlesen »

Hellsehen Blog: Du bist – was Du denkst !

  Wie Du durch deine Gedanken dein Leben formst Ein Schlüsselerkenntnis der Quantenphysik ist die Tatsache, dass unsere Gedanken zum größten Teil unsere Realität formt. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass

Weiterlesen »
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*