Loading...
Allgemein

Dualseele loslassen die Chance für Neubeginn

Liebe

Eure Chance für einen Neubeginn

Wünschen wir uns nicht alle den perfekten Partner? Einen Menschen der unsere Seele berührt? Jemand der ganz und gar zu uns gehört? So wie es noch nie zuvor da war? Leider ist es oft der Fall, dass Dualseelen Begegnungen nicht positiv enden und dann ist es an der Zeit loszulassen.

Um eine erfüllende Beziehung mit der Dualseele zu leben, muss man sich im klaren sein, dass dies in der Regel ein steiniger Weg ist. Denn es müssen beide Partner für diese Begegnung bereits sein. Was leider in der Realität meistens nicht der Fall ist. Dualseelen Begegnungen sind oft von grossem Leid geprägt.

Was macht die Dualseelenliebe so schwierig?

Es finden sich zwei Partner die hervorragend zueinander passen würden, aber leider unterschiedlich funktionieren.Der eine Partner lebt im Verstand , während der ander Teil vollkommen in der Gefühlswelt aufgeht. Der Verstandesmensch kann mit der Zuwendung den Gefühlsmenschen nicht umgehen, es wird ihm schnell zuviel und er blockt ab, zieht sich zurück. Dies geschieht vielfach auch aus Angst, da der Verstandesmensch noch nie in seinem Leben mit solchen Gefühlen konfrontiert wurde.
Das Resultat einer solchen Geschichte: Einer klammert und der andere blockt ab. Somit entsteht eine grosse Hilflosigkeit, man ist verletzt und wütend.
Loslassen ist der einzige Weg zum Glück
Eine Beziehung zwischen Dualseelen kann das grösste und intensivste Glück auf Erden bedeuten. Nur es müssen es beide wollen!
Bekommt man vom Gegenüber nicht die Aufmerksamkeit die man sich wünscht, dann ist es an der Zeit ans Loslassen zu denken. Alleine schon deswegen, weil solch „verfahrene“ Situationen vom klammern nicht besser werden.Damit eine Dualseelen Beziehung funktionieren kann müssen beide Partner auf dem gleichen Entwicklungsstand sein. Dies kann ein langwieriger Prozess sein, welcher jeder für sich alleine bewältigen muss. Es kann sein dass auch zuvor noch andere Partnerschaften geführt werden müssen, bevor man die Dualseelenliebe leben kann.
Durch das Erkennen und gleichzeitige Loslassen können wir diesen wichtigen Lernprozess machen und ziemlich wahrscheinlich wird man später einen gemeinsamen Weg finden.
Das Klammern an der Dualseele aufzugeben heisst ihr auch eine realistische Chance zu geben.
Die Trennung vom Dualseelenleid
Seine Dualseele loszuslassen erscheint fast unmöglich. Viel stärker noch als in den bisherigen Partnerschaften, holen einem Schmerz und Tauer täglich ein. Oft dauert es sehr lange bis man eine solche Trauer überwunden hat.
Die Trennung von einem Seelenpartner ist nie vollständig. Die energetische Verbindung wird auf immer bestehen bleiben, weil sie auch schon immer bestanden hat.
Deinen Seelenpartner verabschieden
Wichtige Punkte die dir helfen können den Dualseelenschmerz besser zu bewältigen:
Nimm dich selber wieder wichtig!
Lebe im JETZT
Finde raus was dir gut tut und erkenne, dass dein Glück nicht von einem anderen Menschen abhängt
Mach dich auf den Weg und nimm dein Leben in die Hand
 
Trennungen aussitzen und hoffen dass der Partner wieder kommt
Genau die falsche Taktik!
 
Viele Menschen möchten loslassen und reden sich sogar ein, dass sie das möchten, aber ihr Herz hofft immer noch, dass die Dualseelenliebe zurückkehr. Das sind leider sehr destruktive Gedanken und die hindern einem daran den Loslass Prozess durchzuziehen. Was geschieht? Wir bleiben stehen still und nichts geschieht.
Wirklich wichtig ist es wirklich loszulassen und ein neues Leben zu beginnen. Wenn beide Partner ihre Lernziele erfüllt haben können sie ohne Vorurteile und Aengste aufeinander zugehen – vielleicht auch erst im nächsten Leben.
Es ist wichtig im Moment zu sein im Hier und jetzt zu leben und nicht endlos auf einen Dualseelenpartner zu warten.
Lebe in der Gegenwart mache deine Entwicklungsschritte und dann wirst Du mit deiner Dualseele irgendwann wieder einen gemeinsam Weg gehen können.
 

Denn bewusst oder unbewusst warten wir doch immer darauf, dass der Seelenpartner sich meldet oder zu uns zurückkehrt. So kommen wir nie ganz von ihm los. Es ist deswegen wichtig, sich wirklich auf sich selbst zu konzentrieren, ein spannendes Leben ohne den Dualseelenpartner zu leben und zu genießen. Erst wenn beide Ihre Lernaufgaben erfüllt haben, können Sie einander vorbehaltlos lieben und in dieser Beziehung aufgehen – vielleicht auch erst im nächsten Leben. Jetzt und hier kann es hingegen sein, dass ein anderer Partner für Sie besser und für Ihren Weg richtig ist. Umso wichtiger ist es natürlich, nicht jahrelang auf die Dualseele zu warten!

Leben Sie im Hier und Jetzt, entwickeln Sie sich weiter, lernen Sie offen die Lektionen des Lebens. Dann werden Sie und Ihre Dualseele irgendwann wieder vereint.

 

Wurde meine Familie von jemandem verflucht?

Inhaltsverzeichnis Bin ich verflucht worden?Anzeichen für eine Verfluchung können sein: Wie merkt man, dass man verflucht wurde?Der grosse Irrtum!Was benötigt man überhaupt um jemanden zu verfluchen?Wo finde ich Hilfe, wenn

Weiterlesen »
Liebe

Dualseele loslassen die Chance für Neubeginn

Inhaltsverzeichnis Eure Chance für einen NeubeginnWas macht die Dualseelenliebe so schwierig?Giulia´s BlogKundenbewertungen Eure Chance für einen Neubeginn Wünschen wir uns nicht alle den perfekten Partner? Einen Menschen der unsere Seele

Weiterlesen »

Der Astralkörper

Was ist der Astralkörper Unser physischer Körper ist uns ja ein Begriff. Wir haben Zellen, Blut, Nerven, Haut und Organe. Alles ist greifbar und gut erforscht. Aber wir haben noch einen zweiten

Weiterlesen »

Astrahlwanderung – das Aussenden des Astralkörpers

Inhaltsverzeichnis  Die Astralwanderung Die Erfahrung scheint universell:Es gibt aber dazu einige Punkte die sehr wichtig sind:Bewusste Astrahlabspaltung / Astrahlwanderung herbeiführenEinige davon sind:Bei wem treten solche „Erfahrungen“ gehäufter auf?Giulia´s BlogKundenbewertungen  

Weiterlesen »

Das Schreibmedium – Botschaften der geistigen Welt Channeln

Inhaltsverzeichnis Möglichkeiten um Botschaften aus der geistigen Welt zu ChannelnWarum Channeling?Medium, Schreibmedium, Sprachmedium, JenseitskontakteDie Botschaften aus der geistigen Welt entschlüsselnGiulia´s BlogKundenbewertungen Möglichkeiten um Botschaften aus der geistigen Welt zu Channeln

Weiterlesen »

Magie? Wie geht das eigentlich?

Wie kann Magie überhaupt funktionieren? Du hast dich sicher auch schon gefragt: “Wie Magie  eigentlich wirklich funktioniert?” Damit ein Zauber oder magisches Ritual funktioniert, muss die Vorstellungskraft (Suggestion), der strikte Wille sowie und

Weiterlesen »

Das Ouija Board

Inhaltsverzeichnis Das Ouija Board auch das Hexenbrett genannt!Wie geht man also mit dem Ouija Board um?Vorbereitungen:1. Suche Dir einen geeigneten Ort,2. Überprüfe, ob Du alle Utensilien zum Arbeiten mit dem

Weiterlesen »

Akasha Chronik

Inhaltsverzeichnis Ein feinstoffliches Buch, in dem alles drinsteht, jedoch nicht in Buchstaben – die Akasha ChronikEin Erklärungsversuch, was unter Akasha zu verstehen istDer Inhalt des Weltgedächtnisses – nicht nur für

Weiterlesen »

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre IP-Adresse wird max. für 7 Tage gespeichert.
278 Einträge
Brig1962 schrieb am 30. Januar 2019 um 11:57:
Schöne abünd liebste Giulia, Wo ich mit dir abgheicht han, heder sich de gmoudä. Bisch Super. Lg, Petra
Granit schrieb am 28. Januar 2019 um 13:40:
Hoi Schöni 🙂 Bin voll zfride gsii. Kume wider! G.X
Vjetra schrieb am 24. Januar 2019 um 0:08:
Liebe Leser, liebe guilia, gerne hätte auch ich die Möglichkeit dich zu kontaktieren. Ich komme aus Deutschland und von hier aus kommen die Anrufe nicht durch, kann mir jemand helfen wie ich das machen muss . Lg
Administrator-Antwort von: giulia
Liebe Vjetra, meine telefonische Beratung über die 0900-Nummer ist leider im Moment nur aus der Schweiz zugänglich. Es besteht aber die Möglichkeit des Beratungsgespräches ohne 0900-Nummer. Es grüsst dich herzlich, Giulia P.S: Meine Homepage wird nächstens Ueberarbeitet und alsbald werden auch ausländische Zahloptionen möglich werden (Sofortüberweisung etc.)
Veronika schrieb am 22. Januar 2019 um 19:26:
Dini Berotig isch sehr empfählenswärt! MERCI!!!!
Senka schrieb am 16. Januar 2019 um 18:35:
Ich wüsst glaub nöd ohni dich nöd witer. Dini Prognose händ bis jetzt jedes mal gstumme. Ich wirde dich witerhin kontaktiere. Danke vo herze und e liebe Gruess!!! Senka
Lory schrieb am 15. Januar 2019 um 23:10:
Liebe Giulia.. ich kann nur sagen „ sensationell „ was du sagen kannst und für uns machen kannst. Einfach toll.., so ehrlich und korrekt . Danke , dass es dich gibt.
Hans schrieb am 13. Januar 2019 um 16:19:
Ich war seit langem ein stiller Leser deiner Seite. Vorallem dein Kommentar Buch sowie dein Blogg hat mich immer fasziniert. Da ich ein eher mistrauischer Mensch bin, habe ich mir heute Morgen ein Herz und Mut gefasst und dich mal angerufen und wollte schauen, ob das was hier so zu lesen ist auch den Tatsachen entspricht! Eigentlich hat dein letzter Blogg Beitrag mir den Impuls gegeben, wo Du schreibst, dass viele Berater einem irgendwas andrehen wollen. Auch ich habe diese Erfahrung gemacht, dass ich bei einem schweizer CallCenter voll in den Hammer gelaufen bin. Das ganze Programm mit Partnerrückführung etc. Nun wenn man verzweifelt ist macht man vieles. Aber im Nachhinein ist man immer schlauer! Ich finde es aber sehr gut, dass Du hier darauf hinweist. Du hast mir auch ganz klar und leider ehrlich und direkt gesagt wie es aussieht – und leider hast Du recht! Ich möchte mich bedanken und dir sagen, dass Du das Herz am rechten Fleck hast und es schön ist zu wissen, dass es in diesem Bereich doch noch Menschen gibt denen man vertrauen kann. Danke Gulia
Fr. Haldimann schrieb am 12. Januar 2019 um 11:41:
Liebe Frau Giulia, ich bedanke mich höflichst für das konstruktive Gespräch. Ihre fachlichen Kenntnisse sind ausserordentlich. Ich werde mich gerne zeitnah wieder bei Ihnen melden. Freundliche Grüsse, Familie Haldimann
Cilem schrieb am 5. Januar 2019 um 19:54:
Danke viu mau. Du bisch eifach Top! Du hesch so viu sache gwüsst ohni ds ig dir öppis vo mir verzeut ha. Wirdä di witter empfähle. Lg
Marianne, Basel schrieb am 3. Januar 2019 um 10:04:
Danke liebi Giulia, dass es dich ged! Ich wönsch dir es guets Neuis.
Handan schrieb am 19. Dezember 2018 um 13:35:
Du hast meinen Tag gerettet. Ich bin dir unheimlich dankbar für deine Unterstützung. Ich wünsche Dir schöne Festtage und einen guten Jahreswechsel ins 2019! Danke Giulia
Arta schrieb am 18. Dezember 2018 um 18:08:
Liebe Guilia ich mōchte mich bei dir bedanken, ich bin begeistert von dir was du alles sehen konntest ohne das ich was gesagt habe das stimmte alles. Du bist ehrlich liebevoll man kann dich alle fragen stellen die man hat du gibst die antwort. Guilia ist emfelungswert ehrlich liebevoll und mit einen unglaublichen wissen bringt sie einem voran sie ist super was sie sagt und sieht das stimmt, beste hilfe hier. Liebe grūsse
Juan Diaz schrieb am 17. Dezember 2018 um 23:43:
Hallo Giulia vielen Dank für die die Lösung meine Blockade Du bist der Hammer ❤️💪
Ruth Mosimann schrieb am 12. Dezember 2018 um 8:59:
Liebi Guila, ich möcht mech be dir für dini Onderstützig während em ganze Johr bedanke. Du besch es Gschänk vom Himmel. Ich wönsche der schöni Fäschttag und en guete Rutsch!
C. Bucher schrieb am 6. Dezember 2018 um 18:55:
Absolut empfehlenswert! Liebevoll, ehrlich und mit einem unglaublichen Wissen bringt Sie einem voran, beste Hilfe hier! Und immer wieder super interessant was sie alles sagt und sieht. Corinne
Simone schrieb am 5. Dezember 2018 um 0:24:
Liebe Guilia Danke für das wunderbare, liebevolle und offene Gespräch. Du hast mir geholfen, die Dinge so zu sehen, wie sie sind. So vieles ist mir, in unserem Gespräch, klar und deutlich geworden. Danke, dass du meine Themen so auf den Punkt gebracht hast. Ich habe so unglaublich viel gelernt und werde noch die kommenden Tagen an unser Gespräch denken. Ich habe den Fokus zurück bekommen und dadurch auch wieder mein Gleichgewicht gefunden. Das schönste an allem, den Weg zurück zu mir. Danke! Herzlich, Simone
Redon B. schrieb am 4. Dezember 2018 um 18:41:
Die Frau isch de Hammer!
Arben Berisha schrieb am 30. November 2018 um 10:40:
Ich han mini Mueter und mini kusine au dini Nummer gäh. Sie ruft dich auch im Telefon. Du hasch mir sehr vil brocht.
R schrieb am 28. November 2018 um 21:43:
Giulia, gestern habe ich mit dir zum ersten mal und sicher nicht den letzten, geredet. Als würdest du mich seit immer kennen. Bin gespannt was kommt…du hast mir die Hoffnung gegeben und ich habe mich so gut versranden gefühlt. Danke, danke, danke…Umarmung, bis bald
Nurten schrieb am 28. November 2018 um 16:32:
Sali liäbi ! Ich han dir nur welä äs Feedback gäh! Min Sunntig isch hervorragend glaufe und es isch en super Erfolg gsi. Hesch rächt gha. Bin glücklich! Dankä diär vo Herzä! Du bisch die Besti! Au vo mir 5 Stärnä ! !<3