Loading...
Allgemein

Praktische Magie: Was man beachten muss

Magie - Hellsehen Giulia's Blog

Wichtige Aspekte die Du bei der Magie und ihrer Ausführung beachten musst

Magische Rituale zu praktizieren scheint vordergründig immer einfach, was es aber nicht ist. Für die Ausführung von Ritualen benötigt man in der Regel jahrelange Erfahrung. Ein Magier ist wie ein guter Wein, je älter er wird, desto Stärker wird er und umso grösser ist seine Kraft. Nur so nebenbei: Wenn ich von Magie rede, meine ich nicht  „ab und zu mal eine Kerze anzünden“ ! 😉 

Folgende Punkte musst Du bei magischen Ritualen (Magie) immer beachten:

  • Eigne Dir alles nötige Wissen über das auszuführende Ritual an. Die magischen Grundlagen sind ein absolutes Muss (magischer Kreis eröffnen und auch wieder schliessen, etc.) damit du mit deinen Ritualen Erfolg haben wirst. Wie willst du deine magische Kraft entfalten, wenn du nicht weisst, wie du die Rituale anwenden musst?

  • Natürlich musst Du immer wieder dazulernen, auch wenn du bereits über sehr viel Wissen verfügst und überprüfe auch ständig, mit welcher Motivation du deinen Zauber ausführst. Welches Problem möchtest Du lösen und warum bist du in diese Situation geraten, aus der du dich mit Magie befreiten möchtest.
  • Hast Du alles ganz genau analysiert, dann kannst du mit der Planung und Vorbereitung des Zaubers anfangen. Dabei musst du dir genau überlegen, welche Gegenstände Du für dein Ritual brauchst. Fragen wie;  „Welche Kerzen nehme ich und welche Farbe sollen die Kerzen haben etc..“. Jede Magie benötigt die passenden Utensilien wie Öle, Puder und Räuchermischungen u.v.m. Um deine Umgebung mit Energie zu erfüllen, benutze Spray und frage dich selbst, was benötigst du, um den Zauber so zu gestalten, dass er dein Leben positiv verändert. Umso besser du vorbeireitet bist, umso besser das Resultat sein.
  • Wenn du mit Spiritis (der Loa oder anderen Geistern) arbeitest, dann scheue dich nicht, sie um Rat zu fragen. Auch hier ersparst du dir eventuellen Ärger, wenn du sie nicht übergehst. Bitte die Spirits um Kooperation und Hilfe.
  • Kein Zauber wirkt, wenn du dir nicht die dafür nötige Zeit nimmst und den Kopf dafür frei hast. Am besten nimmst du dir Urlaub um das Ritual gereinigt und frei im Gedanken durchführen kannst.
  • Nach deinem Zauber, vergessen nicht, dich für die Hilfe deiner Spirits zu bedanken. Das ist wichtig, denn die Spirits vergessen es nicht. Spreche immer die korrekten Worte am Ende. Wenn eine Reinigung notwendig ist, was auf deinen Zauber ankommt, führe diese mit großer Sorgfalt durch und entsorge die Zauberreste an dem Ort, wo es vorgesehen ist.
  • Geduld ist immer ein wesentlicher Faktor, wenn es um Magie geht. Manchmal wirkt das Ritual sofort oder in einem Monat, Jahr oder manchmal kommt es auch vor, dass er nicht wirkt. Garantien gibt es für nichts, auch nicht in der Zauberei. Was allerdings dich nicht davon abhalten sollte, dein Schicksal in deine eigenen Hände zu nehmen und dein Leben in die richtigen Bahnen zu lenken. Nehme dir die nötige Zeit dafür, bereite dich gut vor und die Chance, dass es klappt, wird dadurch enorm erhöht.

Diese und natürlich noch viele andere Tips rund um das Thema Magie/ Rituale und Zaubern findest Du in meinem magischen Blog.

Weitere Themen zum Thema Magie:

Wie Du rausfindest ob Du oder deine Familie verflucht worden sind?

Auflösen von Flüchen und Verwünschungen