Loading...
Allgemein

HOCHSENSIBILITÄT – LAST ODER CHANCE?

Hochsensibilität

Der Begriff „Hochsensibilität“ ist dir sicherlich geläufig. Wir können uns jedoch nicht so richtig hineinversetzen, was der Begriff überhaupt bedeutet. Ist das eine Eigenschaft eines besonders empfindlichen Menschen oder gar ein Symptom einer Krankheit? Ist das normal oder abnorm?

Es ist grundsätzlich nichts ungewöhnliches, auch wenn es für manche eine Belastung darstellt. Sensibilität ist etwas, das jeder von uns hat. Ob sie nun stärker oder weniger stark ausgeprägt, ist darin liegt der Unterschied. Manchmal lassen wir uns dazu hinreisen, zu sagen, die ist aber „überempfindlich“ Eine weitere Definition, wenn Menschen auf gewisse Dinge empfindsamer reagieren, als andere Menschen. Auch der Begriff Hypersensibilität deutet an, dass bestimmte Reize und Wahrnehmungen verstärkt verinnerlicht werden und die Reaktionen darauf sich auch intensiv zeigen.

Ungefähr 8-15% aller Menschen auf der Erde sind als hochsensibel einzustufen. Die Dunkelziffer ist allerdings nicht abzuschätzen, da die Forschung noch nicht soweit ist, um auf neurowissenschaftlicher Basis, eine allgemeine Definition und Zahl zu bestimmen.

Viele werden hier nicht erfasst, weil diese Menschen eine sehr große Belastung durch diese Eigenschaft erfahren. Sie wird als sehr störend wahrgenommen und endet nicht selten in emotionaler Instabilität, vermehrter Stressanfälligkeit und äusserst sich in schüchternen Verhalten und extremer Unsicherheit.

Hochsensibilität ist nicht gleich Hochsensibilität

Was sind denn nun die Ursachen von Hochsensibilität? Das kann uns die Forschung noch nicht eindeutig sagen. Hier könnten sowohl die Gene, als auch Ursachen in der Entwicklung der Psyche, Faktoren sein. Natürlich ist auch eine bestimmte Konstellation von verschiedenen Auslösern möglich.

Es gibt unterschiedliche Ausprägungen und Arten von Hochsensibilität. Auch die Bereiche sind differenziert. Währenddessen manche nur in verschiedenen Teilbereichen- oder einen Bereich hochsensibel reagieren, haben andere wiederum die Eigenschaft in vielen Bereichen hochsensible Menschen zu sein. Das sind dann die sogenannten Mischtypen.

Es lassen sich 3 Gruppen bilden, die ein grobes Unterscheidungsmerkmal zulassen:

  1. Die erste Gruppe fällt in den Bereich sensorischer Wahrnehmungen. Diese Gruppe empfindet Gerüche, Geräusche oder auch optische Wahrnehmungen als besonders stark. Auch komplexe Wahrnehmungen sind vorhanden und oftmals endet dies ganze in einer sehr belastenden Reizüberflutung.
  2. Die zweite Gruppe der Hochsensiblen betrifft den Bereich der Empathie und Hilfsbereitschaft. Mit dieser Eigenschaft gibt es oftmals ein Problem, weil das Umfeld und die vorhanden verschiedenen Stimmungen eine Überforderung darstellen. Auch können solche Menschen sehr schnell ausgenutzt werden.
  3. Die dritte Gruppe umfasst alle die Menschen, die eine hohe kognitive Fähigkeit besitzen. Sie haben viel Feingefühl für Situationen, und erkennen sehr schnell Lügen oder auch die Wahrheit. Sie besitzen auch einen starken Hang zur Logik und Analyse. Sie sind die perfekten Profiler. Probleme tauchen dann auf, wenn diese Menschen mit anderen Personen verbal in Kontakt treten müssen, die diese Eigenschaft nicht besitzen, weil sie nicht verstanden werden.

Eine Gabe die eine grosse Last werden kann

Hochsensible Menschen können ihre besondere Eigenschaft als Gabe empfinden, aber oftmals ist es eine Last. Besonders wenn Reizüberflutung hinzukommt, die durch die verstärkte Wahrnehmung zu Stande kommt. Es ist so, als wenn sich ständig ein Radio im Kopf befindet, das sich nicht abschalten lässt und wo alle Infos direkt geballt aufgenommen werden. Durch diese ständige Überforderung sind manche sehr schmerzempfindlich, jammern oder überfordern sich selbst mit einem stetigen Anspruch perfekt zu sein. Dadurch werden sie für ihre Umwelt zur Belastung und die anschliessende Ausgrenzung schafft ein weiteres ungutes Gefühl.

Hochsensibel zu sein, bedeutet aber auch eine sehr starke innere Kraft an Einfühlungsvermögen, Differenziertheit zu haben. Künstlerische Begabung und kreatives bildliches Denken sind weitere Merkmale, die auftreten können. Durch die vermehrte Wahrnehmung sind sie auch oft spirituell unterwegs. Leider können diese Gaben nicht immer positiv in Erscheinung treten, da das Unterbewusstsein tätig wird um einer Reizüberflutung vorzubeugen oder weil die Person viele Dinge unterdrückt, weil gesellschaftliche Ablehnung befürchtet wird.

Umgang mit der Gabe

Um die Belastung zu mindern, die manche der Hochsensiblen spüren, muss man sich im Klaren sein, dass es nicht möglich ist, die Hochsensibilität abzuschaffen oder herunterzufahren. Hier muss man den richtigen Umgang mit dieser Gabe lernen. Es ist weder krankhaft noch aussergewöhnlich hochsensibel zu sein. Erkennt man die Vorteile dieser Eigenschaft und weiß mit ihr umzugehen, kann dies durchaus eine Bereicherung sein, die wir nicht nur zum eigenen Vorteil nutzen können. Für manche Menschen sind Berater, die hochsensibel sind ein Segen und eine echte Lebenshilfe.

Da viele Hochsensible durch die höhere Wahrnehmungskraft auch spirituell wirken, sind sie oft im Bereich der Hellsicht zu finden. Hellsehen ist eine sehr deutlich ausgeprägte Eigenschaft bei diesem Personenkreis.

Wenn Hochsensible ein Problem mit ihrer Gabe haben, dann sollten sie die Hilfe eines Therapeuten in Anspruch nehmen, der in diesem Bereich Erfahrung hat. Menschen im engeren Umkreis oder Familienangehörige besitzen nicht das Einfühlungsvermögen, außer sie wären selbst mit Hochsensibilität behaftet. Therapeuten helfen dem Problem auf die Sprünge, weil sie Wege aufzeigen, wie man der Reizüberflutung entgeht und wie man überflüssige Wahrnehmungen ausfiltern kann.

In der Regel sind diese Experten im therapeutischen Bereich selbst hochsensibel und können sich somit in die Probleme hineinversetzen, die diese Eigenschaft mit sich bringt. Die eigenen Erfahrungswerte des Therapeuten sind dabei extrem hilfreich und bieten einen Nutzen, der weit über ein einfaches Beratungsgespräch hinausgeht.

 

Ruf mich jetzt an

Giulia Schweiz 0901 333 200

Fr. 1.80 pro Minute

Giulia Österreich 0900 523 232

2,17 € pro Minute

Montag bis Samstag   8 Uhr bis 23 Uhr Sonntag                        10 Uhr bis 23 Uhr

Guthaben Kaufen

Beratungsgespräch

Total: CHF0.00

Chatberatung

Total Amount: CHF0.00

Die Geschichte des Kartenlegens

Die Geschichte des Kartenlegens Wann genau das Kartenlegen begann ist nicht ganz gesichert. Aber vom Ursprung her, war es wohl das Orakelwesen, das dem Kartenlesen vorausgegangen ist. Man denke nur

Weiterlesen »

Energetische Partnerrückführung

Wenn sich zwei Seelen treffen und sich ineinander verlieben, dann haben sie den Wunsch auch zusammenzuleben und ihr Leben miteinander bis ins hohe Alter zu verbringen. Leider holt der Alltag

Weiterlesen »

Engergetische Reinigung durch das Salzbad

Warum ist eine energetische Reinigung notwendig? Der Begriff „Umweltverschmutzung“ ist uns bekannt. Wie in der realen Welt gibt es auch eine Verschmutzung unseres Umfeldes durch schlechte spirituelle Energien. Du merkst

Weiterlesen »

Wie entsorge ich Ritualreste?

Wie entsorge ich die Ritualreste? Auf zahlreichen Wunsch hin, wieder einmal einen Beitrag aus der „magischen Kiste“  😉 .  Wenn Du magisch arbeitest, solltest Du auch wissen,  wie Du mit den Ueberresten

Weiterlesen »

Hat man dich verletzt? Vergebe!

Fällt dir jemand ein der dich verletzt hat, dann solltest Du anfangen ihm zu vergeben oder zu verzeihen. „Nein das geht gar nicht, bekomme ich dann oft zu hören“,  aber

Weiterlesen »

Magie ist nicht einfach nur Magie

Ernsthaftigkeit und Fokussierung bei der Magie Beim Ausführen von  Magie (magischen Ritualen) werden öfters Fehler begangen! Die Instruktionen werden nicht richtig befolgt, oft werden auch Stellen der Zauberinstruktion einfach überlesen und

Weiterlesen »

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre IP-Adresse wird max. für 7 Tage gespeichert.
292 Einträge
Carmen schrieb am 25. Februar 2019 um 15:21:
Liebe Guilia ich würde dich gerne kontaktieren, jedoch sind bei mir 0900 Nummer gesperrt. Wie funktioniert das mit der Kreditkarte? Danke und liebe Grüsse
Renate schrieb am 23. Februar 2019 um 11:06:
Ich gaa mooru fer zwei Wuche uf Frankriich. Wird dir nu hitu tel . Lg, Renate
Flo schrieb am 1. Februar 2019 um 16:08:
Liebi guilia😊 I han dr welle säge du hesh bis jetzt mit allem rächt kah was de bis jetzt gseit kah hesh danke dir Du bish eifacht super lg
Flora schrieb am 31. Januar 2019 um 16:38:
Gulia du hast recht, das wollte ich Dir noch erzählen, ich habe meine Schwegerin gefragt. Ich melde mich speter wieder bei dir. Danke du hast ein gutes Herz, ich habe gemerkt das man dir vertrauen kann.
Brig1962 schrieb am 30. Januar 2019 um 11:57:
Schöne abünd liebste Giulia, Wo ich mit dir abgheicht han, heder sich de gmoudä. Bisch Super. Lg, Petra
Granit schrieb am 28. Januar 2019 um 13:40:
Hoi Schöni 🙂 Bin voll zfride gsii. Kume wider! G.X
Vjetra schrieb am 24. Januar 2019 um 0:08:
Liebe Leser, liebe guilia, gerne hätte auch ich die Möglichkeit dich zu kontaktieren. Ich komme aus Deutschland und von hier aus kommen die Anrufe nicht durch, kann mir jemand helfen wie ich das machen muss . Lg
Administrator-Antwort von: giulia
Liebe Vjetra, meine telefonische Beratung über die 0900-Nummer ist leider im Moment nur aus der Schweiz zugänglich. Es besteht aber die Möglichkeit des Beratungsgespräches ohne 0900-Nummer. Es grüsst dich herzlich, Giulia P.S: Meine Homepage wird nächstens Ueberarbeitet und alsbald werden auch ausländische Zahloptionen möglich werden (Sofortüberweisung etc.)
Veronika schrieb am 22. Januar 2019 um 19:26:
Dini Berotig isch sehr empfählenswärt! MERCI!!!!
Senka schrieb am 16. Januar 2019 um 18:35:
Ich wüsst glaub nöd ohni dich nöd witer. Dini Prognose händ bis jetzt jedes mal gstumme. Ich wirde dich witerhin kontaktiere. Danke vo herze und e liebe Gruess!!! Senka
Lory schrieb am 15. Januar 2019 um 23:10:
Liebe Giulia.. ich kann nur sagen „ sensationell „ was du sagen kannst und für uns machen kannst. Einfach toll.., so ehrlich und korrekt . Danke , dass es dich gibt.
Hans schrieb am 13. Januar 2019 um 16:19:
Ich war seit langem ein stiller Leser deiner Seite. Vorallem dein Kommentar Buch sowie dein Blogg hat mich immer fasziniert. Da ich ein eher mistrauischer Mensch bin, habe ich mir heute Morgen ein Herz und Mut gefasst und dich mal angerufen und wollte schauen, ob das was hier so zu lesen ist auch den Tatsachen entspricht! Eigentlich hat dein letzter Blogg Beitrag mir den Impuls gegeben, wo Du schreibst, dass viele Berater einem irgendwas andrehen wollen. Auch ich habe diese Erfahrung gemacht, dass ich bei einem schweizer CallCenter voll in den Hammer gelaufen bin. Das ganze Programm mit Partnerrückführung etc. Nun wenn man verzweifelt ist macht man vieles. Aber im Nachhinein ist man immer schlauer! Ich finde es aber sehr gut, dass Du hier darauf hinweist. Du hast mir auch ganz klar und leider ehrlich und direkt gesagt wie es aussieht – und leider hast Du recht! Ich möchte mich bedanken und dir sagen, dass Du das Herz am rechten Fleck hast und es schön ist zu wissen, dass es in diesem Bereich doch noch Menschen gibt denen man vertrauen kann. Danke Gulia
Cilem schrieb am 5. Januar 2019 um 19:54:
Danke viu mau. Du bisch eifach Top! Du hesch so viu sache gwüsst ohni ds ig dir öppis vo mir verzeut ha. Wirdä di witter empfähle. Lg
Marianne, Basel schrieb am 3. Januar 2019 um 10:04:
Danke liebi Giulia, dass es dich ged! Ich wönsch dir es guets Neuis.
Handan schrieb am 19. Dezember 2018 um 13:35:
Du hast meinen Tag gerettet. Ich bin dir unheimlich dankbar für deine Unterstützung. Ich wünsche Dir schöne Festtage und einen guten Jahreswechsel ins 2019! Danke Giulia
Arta schrieb am 18. Dezember 2018 um 18:08:
Liebe Guilia ich mōchte mich bei dir bedanken, ich bin begeistert von dir was du alles sehen konntest ohne das ich was gesagt habe das stimmte alles. Du bist ehrlich liebevoll man kann dich alle fragen stellen die man hat du gibst die antwort. Guilia ist emfelungswert ehrlich liebevoll und mit einen unglaublichen wissen bringt sie einem voran sie ist super was sie sagt und sieht das stimmt, beste hilfe hier. Liebe grūsse
Juan Diaz schrieb am 17. Dezember 2018 um 23:43:
Hallo Giulia vielen Dank für die die Lösung meine Blockade Du bist der Hammer ❤️💪
Ruth Mosimann schrieb am 12. Dezember 2018 um 8:59:
Liebi Guila, ich möcht mech be dir für dini Onderstützig während em ganze Johr bedanke. Du besch es Gschänk vom Himmel. Ich wönsche der schöni Fäschttag und en guete Rutsch!
C. Bucher schrieb am 6. Dezember 2018 um 18:55:
Absolut empfehlenswert! Liebevoll, ehrlich und mit einem unglaublichen Wissen bringt Sie einem voran, beste Hilfe hier! Und immer wieder super interessant was sie alles sagt und sieht. Corinne
Simone schrieb am 5. Dezember 2018 um 0:24:
Liebe Guilia Danke für das wunderbare, liebevolle und offene Gespräch. Du hast mir geholfen, die Dinge so zu sehen, wie sie sind. So vieles ist mir, in unserem Gespräch, klar und deutlich geworden. Danke, dass du meine Themen so auf den Punkt gebracht hast. Ich habe so unglaublich viel gelernt und werde noch die kommenden Tagen an unser Gespräch denken. Ich habe den Fokus zurück bekommen und dadurch auch wieder mein Gleichgewicht gefunden. Das schönste an allem, den Weg zurück zu mir. Danke! Herzlich, Simone
Redon B. schrieb am 4. Dezember 2018 um 18:41:
Die Frau isch de Hammer!