Loading...
Allgemein

Was Du bei magischen Ritualen beachten musst!

Zaubern - Hellsehen Giulia
Magischen Ritualen   Immer wieder fragen mich Kunden nach Rat, weil ihre Rituale nicht funktionieren oder das Gegenteil bewirken.

Die magischen Rituale müssen ganz exakt ausgeführt werden! 

Da gibt es kein „Igitt für dieses Ritual benötigt man Friedhofserde?!“ Oder ein „Ach, Gott, Mist– hab vergessen die Puppe zu beleben, naja wird hoffentlich auch so klappen“. Leider geschehen solche Dinge immer wieder. Es wird bei magischen Ritualen oft sehr ungenau gearbeitet. Der Zauber wird nicht richtig durchgelesen, die Durchführung wird abgekürzt, wichtige Punkte werden einfach vergessen, man ist unkonzentriert oder macht nebenher irgendwas anderes, weil man keinen Nerv dazu hat, am Ball zu bleiben.
Wie willst Du denn Dein Schicksal lenken, wenn Du es nicht mal auf die Reihe bekommst Deine Kräuter so zu sortieren, dass du sie schnell wieder findest? Wenn Du vor lauter Unordnung minutenlang Dein Feuerzeug suchst, von der passenden Kerze mal ganz zu schweigen? Wenn diese Punkte schon ein Problem darstellen, dann gute Nacht! Ehrlich, dann wundere Dich bitte auch nicht wenn sich dieses Chaos auch in Deinem Alltag bemerkbar macht. Wie oben, so unten; wie innen, so außen! Nun das nächsten Thema welches nicht zu unterschätzen ist:

Bitte, wenn Du ein Ritual machst, mach es genau und komme nicht auf die Idee den Zauber einfach so abzuwandeln oder zu ändern!

Was alles schief laufen kann

Hier ein Beispiel was alles falsch laufen kann, wenn man einen Zauber nicht richtig ausführt! Willst du einen Dominierungs-Zauber machen: „Pinkel in die Flasche bevor Du diese verschließt um XY zu dominieren (Ganz praktisch, man „pisst“ auf denjenigen). Dann hast Du das zu tun! Punkt. Es hat seinen Grund weshalb der Zauber so geschrieben wurde. Es gibt viele Zauber für die du diverse Körperflüssigkeiten benötigst – das ist einfach so. Oft werden auch Stellen einer Ritualanleitung einfach überlesen und hinterher wird mir dann berichtet, dass man z. B. vergessen hat, die Kerze zu salben, die Puppe zu beleben etc. „Hallo?“  Die wichtigsten Stellen werden überlesen? Vergessen? Wo bleibt denn die ernste Befassung mit dem Thema?

Was möchtest Du mit einem Ritual erreichen?

Du möchtest doch dein Schicksal in eine für dich gute Richtung lenken, oder?  Oder noch so ein Beispiel: „Och, ich hab die Kerze ausgeblasen, weil ich wollte ja noch einkaufen gehen.“ Wenn da steht: . . . die Kerze muss brennen bis sie von selbst ausgeht, weil sonst der Zauber nicht wirken kann – was – bitte was, ist daran nicht zu verstehen?

Verstehst Du worauf ich hinaus möchte?

Es hat doch offensichtlich seinen Grund weshalb Du dich entschieden hast, ein magisches Ritual durchzuführen. Nutze doch deine Chance!  Ein Ritual kann Dir tausend Türen öffnen, wenn Du nicht hindurch gehen magst, kann man dir auch nicht weiterhelfen.    

Der Astralkörper

Was ist der Astralkörper Unser physischer Körper ist uns ja ein Begriff. Wir haben Zellen, Blut, Nerven, Haut und Organe. Alles ist greifbar und gut erforscht. Aber wir haben noch einen zweiten

Weiterlesen »

Hat man dich verletzt? Vergebe!

Fällt dir jemand ein der dich verletzt hat, dann solltest Du anfangen ihm zu vergeben oder zu verzeihen. „Nein das geht gar nicht, bekomme ich dann oft zu hören“,  aber

Weiterlesen »

Loslassen

Ich bin nun schon Jahrzehnte „dabei“ und habe in vielen Bereichen des Lebens über die Zeit hinweg zu bestimmten Themen  eine andere Sichtweise gewonnen, als dies in meinen jüngeren Jahren der Fall

Weiterlesen »

Einen guten Rutsch ins 2016

  🙂 Liebe Freunde 🙂 Ich möchte die Gelegenheit wahrnehmen Euch allen einen guten Jahreswechsel in ein erfolgreiches 2016 zu wünschen! Seit Jahrhunderten wünscht man sich mit Beginn des neuen Jahres

Weiterlesen »